St. Moses Children’s Care Centre

Das St. Moses Children’s Care Centre in Jinja/ Uganda. Mittlerweile gehöre ich neben vielen anderen Menschen in Deutschland zu den regelmäßigen Unterstützern des St. Moses Children’s Care Centre. Vorwiegend geht es um finanzielle Zuwendungen, aber inzwischen gibt es ein inklusives deutsch-ugandisches Tanzprojekt, ein Dankeschön-Fest für meine wunderbaren Freunde, die regelmäßig spenden sowie Besuche von hier nach dort und umgekehrt. Sehr gern helfe ich bei der Organisation Ihrer „Welterfahrungs“-Reise nach Jinja. Der Kreis der St. Moses-Freunde wird größer und größer und damit die Zahl ungewöhnlicher Freunde. www.stmosesccc.org

zwischenKunst e.V.

Im Frühjahr 2015 wurde aus zwischenKunst der zwischenKunst e.V. Er wurde gegründet, um Projekte von Künstlern besser fördern zu können und ihnen Zusammenarbeit und Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten.
www.zwischenkunst.net

ILAN – Inclusion Life Art Network

Seit meiner Arbeit für ILAN ist die Inklusion von Menschen mit Behinderung für mich zu einem Herzensanliegen geworden. Es ist wohl auch die Verbindung mit Kunst, die die Begegnung immer wieder zu einem Erlebnis macht, das das Herz berührt. www.inclusion-life-art-network.de

TUSCH – Theater und Schule

Als Gründungsmitglied von TUSCH Stuttgart setze ich mich für Kooperationen von Schule und Bühnen (freien, städtischen, staatlichen) ein. Aus vielen Studien weiß ich, dass gutes, ernsthaftes Theaterspiel größere Lernfortschritte bewirkt als jeder Frontalunterricht. www.tusch-stuttgart.de